Unterstützung beim Lesen lernen, beim Entziffern von Buchstaben, beim Verstehen von Texten oder beim Deutsch lernen bieten unsere Lesementoren den Kindern an.

Wollen auch Sie einen Lesementor für Ihr Kind finden? Dann informieren Sie sich, ob die Schule Ihres Kindes mit unserem Verein zusammenarbeitet.

Leseverständnis ist die Grundlage, um die Inhalte in allen Schulfächern verstehen zu können und die Schule erfolgreich abzuschließen. Zusätzlich lernen die Kinder und Jugendlichen die Welt der Bücher und Literatur kennen, dadurch entwickeln sie mehr Fantasie und Empathie. Die Förderung eines Lesementors stärkt das Selbstvertrauen der Kinder.


Lesen lernen, Lesekompetenz fördern und die Sprachentwicklung unterstützen, Hilfestellung beim Deutsch lernen bei all dem bietet „Mentor - Die Leselernhelfer Niederrhein e.V.“ seine Hilfe in zurzeit insgesamt 34 Schulen im Kreis Wesel an. Die Lehrkräfte an den Schulen wählen Kinder mit Förderbedarf aus und arbeiten vertrauensvoll mit uns zusammen.


Unsere Mentorinnen und Mentoren müssen keine besondere pädagogische Ausbildung haben. Wichtig ist, dass sie Kinder mögen, Freude am Lesen haben sowie Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen und bereit sein, einem jungen Menschen zu helfen. Sie arbeiten ehrenamtlich und ohne Fahrtkostenerstattung. Sie sind Mitglieder unseres Vereins und genießen dadurch Versicherungsschutz, brauchen aber keinen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Sie werden in Ihrer Arbeit begleitet und unterstützt durch einen vom Vorstand beauftragten Betreuer, der sie auch inhaltlich auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Unsere Lesekinder erzielen oft schon nach wenigen Monaten erste Erfolge, eine schöne Erfahrung für alle Beteiligten.


Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Speicherung von cookies einverstanden.
Ok